Kostenloser Versand ab 50€ in die EU und CH

Warum ist Magnesium so wichtig?

Magnesium mit Banane

 

Magnesium ist eines der wohl weit bekanntesten Mineralstoffen unter Sportlern. Unter anderem ist Magnesium an über 300 biochemischen Funktionen beteiligt und spielt unter anderem eine zentrale Rolle für die normale Funktion der Muskeln. Doch welche Vorteile hat Magnesium und warum profitieren gerade Sportler von diesem Mineralstoff als Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung?



Was ist Magnesium?

Magnesium gehört zu den essentiellen Mineralien, die der Körper zum Überleben benötigt. Es ist lebensnotwendig und kann vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Vor allem ist Magnesium für das Elektrolytgleichgewicht im Körper essentiell und somit verantwortlich für den Ausgleich zwischen Anspannung und Entspannung der Muskulatur. Der Mineralstoff dient als Co-Faktor bei über 600 enzymatischen Reaktionen. Magnesium wird zum Beispiel benötigt, um Vitamin D3 in seine aktive Form umzuwandeln. Vitamin D wiederum wird für die Aufnahme von Magnesium gebraucht, welches die Aufnahme von Magnesium im Darm fördert.

Studien belegen, dass Magnesium…

  1. … Krämpfe lindert.

Magnesium lindert Krämpfe wie Wadenkrämpfe, Verspannungen und Muskelzuckungen (1). Dies entsteht bei Magnesiummangel durch ein „Warnsignal“ und löst Muskelkontraktionen aus.

  1. … einen guten Schlaf fördert.

Ein niedriger Magnesiumspiegel kann verantwortlich sein für einen unruhigen Schlaf. Vorher sollte allerdings eine Ärztin oder ein Arzt das Symptom untersuchen. Ausreichender Schlaf ist wichtig für die Erholung und fördert somit Regenerationsprozesse im Körper (2).

  1. … Regenerationsprozesse bei Sportlern unterstützt.

Gerade Sportler profitieren durch die Supplementierung von Magnesium. Das Magnesium fördert die Muskelentspannung nach dem Training und senkt das Stresslevel (3).

  1. … Stoffwechselprozesse begünstigt.

Verbessert wird vor allem der Zuckerstoffwechsel. Das heißt die Insulinsensibilität ist erhöht (4). Somit kann der Körper wertvolle Nährstoffe, die in der Nahrung enthalten sind, besser und effizienter verwerten. Das hat positive Auswirkungen auf den Muskelaufbau, auf die Leistungssteigerung und auf die Regeneration.

  1. … deine Stimmung verbessert.

Durch den verbesserten Stoffwechselprozess wirkt es sich positiv auf die Konzentration aus und kann die Stimmung sowie das Wohlbefinden verbessern (5).

  1. … die Knochendichte erhöhen kann und für starke Knochen sorgt

Daher können Kraftsportler durch mehr Stabilität in den Gelenken und Knochen profitieren. Besonders in Kombination mit Vitamin D ist Magnesium zum Aufbau von Knochen und Zähnen erforderlich und stabilisiert die Körperzellen (6)(7).

Warum solltest gerade du als Sportler ausreichend Magnesium einnehmen?

Sport und körperlich anstrengende Aktivitäten lösen Stress aus. Das hat zur Folge, dass wir dadurch einen höheren Bedarf an Magnesium haben, um unsere Regeneration zu fördern. Vermehrtes schwitzen beim Joggen, im Fitnessstudio oder auch bei hohen Temperaturen im Sommer beschleunigen die Ausscheidung von Mineralien wie beispielsweise Magnesium und Zink über die Haut. In einer Diät verzichten Sportler vor allem auf Nahrungsmittel die viel Magnesium enthalten wie zum Beispiel Hülsenfrüchte, Sonnenblumenkerne, Zartbitterschokolade und Haferflocken. Eine optimale Empfehlung liegt bei einer Tagesdosis von 200 bis 300 mg Magnesium zusätzlich zu einer ausgewogenen und hochwertigen Ernährung. Eine Überdosierung bei Magnesium entsteht eher selten. 

Fazit

Magnesium ist definitiv ein Must-Have Supplement für Sportler, da wir durch vermehrtes Schwitzen wichtige Elektrolyte über die Haut ausscheiden. Zudem hat Magnesium eine überlebensnotwendige Funktion für unseren Organismus und kann nicht selbst vom Körper hergestellt werden. Wir sind darauf angewiesen, Magnesium über die Nahrung und zusätzlich über Supplements einzunehmen. Es fördert die Muskelentspannung und unterstützt somit den Muskelaufbau mit einer Leistungssteigerung. Nur so kannst du sicherstellen, dass du langfristig und effektiv Muskeln aufbaust.

 

Quellen:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31923242/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21241290/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/9794094/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/10334649/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27910808/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19488681/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21199787/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/10334649/


Beliebte Produkte