Datenschutzbestimmungen

 

Herzlichen Dank, dass du unsere Website besuchst. Wir nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Nachfolgend informieren wir dich daher über alle relevanten Fragen zum Datenschutz in unserem Shop.

 

 

  1. Verantwortlicher, Personenbezogene Daten

 

Verantwortlicher im Sinne von Art. 4, Ziffer 7 Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten ist:

BODY IP GmbH

Geschäftsführer: Roman Voulfson, Simon Teichmann, Dimitri Davydov

Witzelstraße 19

40225 Düsseldorf

Handelsregister: HRB 73940 (AG Düsseldorf)

Per E-Mail: support@bodyip.de

- im Folgenden auch „wir“ oder „uns“ genannt -

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind (Art. 4, Ziffer 1 DSGVO).

 

 

  1. Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

 

a.) Zweck der Datenerhebung und Umfang

 

Wir erheben personenbezogene Daten, um

 

Wir erfassen dabei die folgenden Daten von dir:

 

Nicht von uns, sondern von dem jeweiligen Paymentprovider (z.B. Kreditkartenunternehmen) werden Informationen zu deinen Zahlungsmitteln gespeichert. Wir erhalten lediglich Informationen dazu, ob die Zahlung von dir ausgeführt wurde.

Darüber hinaus speichern wir zum Schutz unserer Systeme bei jedem Zugriff auf unsere Website und bei jedem Abruf einer Datei Zugriffsdaten in Form von Protokolldateien, die aus den folgenden Informationen bestehen:

 

b.) Datenverarbeitung

Zur Bereitstellung unserer Website nutzen wir den Service Shopify, der von der Shopify Inc., 126 York Street, Suite 200, Ottawa, ON, Kanada, K1N 5T5 entwickelt und betrieben wird (im Folgenden „Shopify“). Shopify stellt uns als Auftragsverarbeiter ihre Online-E-Commerce-Plattform zur Verfügung, über die wir dir unsere Waren zum Verkauf anbieten können. Deine Bestands- als auch deine Nutzungsdaten werden auf den Servern von Shopify gespeichert. Wenn du eine Bestellung in unserem Shop aufgibst, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch Shopify einverstanden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Shopify unter https://www.shopify.com/legal/privacy.

Wir bilden auf der Basis deiner Gerätedaten eine Geräte-ID, über die dein Zugriffsgerät (Z.B. PC, Tablet oder Laptop) ggfs. bei einem weiteren Besuch unserer Website wiedererkannt werden kann. Dazu setzen wir auch ein Cookie (siehe dazu auch unten unter „Cookies“). Das Cookie enthält die Geräte-ID, aber keine personenbezogenen Nutzungs- oder Transaktionsdaten von dir. Dadurch kann dein Zugriffsgerät erkannt werden, ohne dich namentlich zu erkennen und mit deiner Geräte-ID zu verknüpfen.

 

 

  1. Weitergabe an Dritte

 

Wir geben deine persönlichen Daten nur in erforderlichem Umfang an solche Dritte (Unterauftragnehmer) weiter, die mit der Abwicklung einer Bestellung (Bezahlung und Lieferung, ggfs. Rücknahme) von uns beauftragt werden und die diese Daten nur zweckgebunden verwenden dürfen. Im Übrigen werden deine persönlichen Daten keinem Dritten übermittelt. Deine Daten verwenden wir nur für den Zweck, für den sie uns überlassen wurden, nutzen.

 

 

  1. Cookies und Clear GIFs und deren Verwendung

 

a.) Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie dazu, statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Du kannst grundsätzlich den Einsatz der Cookies unterbinden, da die meisten Browser über eine Option verfügen, mit der das Setzen und Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings weisen wir darauf hin, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort unseres Angebots ohne Cookies eingeschränkt sein könnte.

Wir benutzen auch den Webanalysedienst von Shopify. Shopify setzt dabei Cookies ein, die Informationen über deine Nutzung unserer Website erzeugen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung sowie deine IP-Adresse werden in der Regel an einen Server von Shopify übertragen und dort in einer Protokolldatei gespeichert. Für nähere Informationen wendest du dich bitte direkt an Shopify oder informierst dich über die Datenschutzbestimmungen von Shopify unter www.shopify.com/legal/privacy.

 

b.) Clear GIFs

Clear GIFs (auch „Web Beacons“ genannt) werden in Verbindung mit Cookies verwendet, um Webseiten-Betreibern ein besseres Verständnis der Interaktion der Besucher mit der Website zu vermitteln. Eine Clear GIF ist grundsätzlich eine transparente Grafik, die auf eine Webseite gesetzt wird. Die Verwendung einer Clear GIF ermöglicht es uns, die Aktionen des Benutzers zu messen, der die Seite mit der Clear GIF öffnet. Wir messen mit Hilfe von Clear GIFs in anonymisierter Weise das Besucherverhalten, um die Besuchererfahrung zu verbessern und die Verwaltung der Inhalte zu erleichtern. Wir verwenden Clear GIFs u. U. auf dieser Website, in unseren E-Mails oder in unseren Werbeanzeigen auf anderen Websites oder in E-Mails von Dritten. Wir erstellen dabei keine Nutzungsprofile von dir.

 

 

  1. Unser Newsletter

 

Mit unseren Newslettern informieren wir dich über uns und unsere Angebote.
Wenn du den Newsletter empfangen möchtest, benötigen wir von dir eine valide Email-Adresse. Diese wird nur für den Versand der Newsletter verwendet und wird nicht an Dritte weitergegeben. Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt im sogenannten Double-Opt-In-Verfahren, dies bedeutet, dass du bei Anmeldung zum Newsletter zunächst eine nicht werblich gestaltete Bestätigungsmail erhältst, die du durch Klicken des in der Email enthaltenen Links bestätigen müssen. Erst danach beginnen wir damit, dir von Zeit zu Zeit Newsletter zukommen zu lassen. Deine Einwilligung zum Versand des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in deinem Profilbereich (wenn du einen Nutzer-Account angelegt hast) oder per Mitteilung an die unter Ziffer 1 stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

 

 

  1. Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP- Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser- Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out- Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Wenn du deine Cookies löschst, musst du diesen Link erneut klicken.

 

 

  1. Social Plugins

 

a.) Social Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S.California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen findest du hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Wenn du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn du kein Facebook-Profil besitzt oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich deiner IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Bist du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website deinem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf deinem Facebook- Profil veröffentlicht und deinen Facebook-Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Wenn du nicht möchtest, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar deinem Facebook-Profil zuordnet, musst du dich vor deinem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Du kannst das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für deinen Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker' (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/) oder dem Skript-Blocker „NoScript' (http://noscript.net/).

 

b.) Facebook Remarketing

Wir verwenden auf unseren Websites die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ von Facebook. Mittels dieser Funktion können wir die Besucher unserer Website zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Website personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads geschaltet werden, wenn sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen. Zur Durchführung der Funktion wird auf unserer Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert.

Über dieses Tag wird beim Besuch der Website eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten du besucht hast. Facebook ordnet diese Information deinem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ . Wenn du nicht möchtest, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar deinem Facebook-Benutzerkonto zuordnet, kannst du die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ hier deaktivieren. Dazu musst du bei Facebook angemeldet sein.

 

c.) Twitter-Teilen

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter- Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen findest du hier: https://about.twitter.com/en_us/company/brand-resources.html.

Wenn du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an deinen Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn du kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Wenn du bei Twitter eingeloggt bist, kann Twitter den Besuch unserer Website deinem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigst, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf deinem Twitter-Account veröffentlicht und dort deinen Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre kannst du den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/en/privacy entnehmen.

 

Wenn du nicht möchtest, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar deinem Twitter-Account zuordnet, musst du dich vor deinem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Du kannst das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für deinen Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (https://noscript.net).

 

 

  1. Rechtsgrundlagen und Speicherdauer

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Bestellabwicklung, einschließlich des Versandes von Bestellungen, die Abwicklung deiner Zahlung, den Versand von Bestellbestätigungen und Rechnungen ist Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs.1 lit. b) DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Versendung unseres Newsletters ist § 7 Abs. 3 UWG als auch Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser Interesse, Werbung bedarfsgerecht zu adressieren, ist im Sinne der vorgenannten Vorschrift als berechtigt anzusehen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung deiner Informationen beim Besuch unseres Shops/Website ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den nachfolgend aufgelisteten Zwecken der Verarbeitung:

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Dies gilt ebenfalls für den Einsatz von Google Analytics, Social Plugins und Facebook Remarketing. Unser Interesse, unser Angebot bestmöglich auf deine Bedürfnisse abzustimmen sowie betrieblich und technisch zu optimieren, ist dabei als berechtigt im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO zu betrachten. Deine IP-Adresse wird dabei nur in gekürzter Form erfasst.

 

Wir speichern deine Daten bis zum Ablauf der gesetzlichen bzw. möglicher vertraglicher Aufbewahrungsfristen, Gewährleistungs- und Garantierechte und/oder gesetzlicher Nachweispflichten.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine gesetzlich vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

 

  1. Du hast die folgenden Rechte!

 

Du hast das Recht,

 

 

 

 

Diese Rechte kannst du jederzeit wahrnehmen, indem du uns unter den unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten kontaktierst.

 

Darüber hinaus steht dir ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Für uns federführend zuständig ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (https://www.ldi.nrw.de/)