Kostenloser Versand ab 50€ in die EU und CH

Vegane Reis und Linsen Bowl

BODY IP Rezept Reis mit roten Linsen

Du möchtest Muskeln aufbauen, aber bitte ohne Fleisch? Mit diesem Rezept ist das überhaupt kein Problem! Haupteiweißlieferanten in diesem Rezept sind rote Linsen und Reis. Die Kombination aus Reis und roten Linsen liefert dir ein ausgewogenes Aminosäurenprofil, welches perfekt für den Muskelaufbau ist. Wie du dieses Rezept in kurzer Zeit schnell und einfach mit wenigen Zutaten zubereitest, erfährst du hier.

Zutaten

  • Rote Linsen & Reis (im Verhältnis 1,5:1, Menge beliebig, hier: 150 g rote Linsen und 100 g Reis)
  • 1 rote Paprika
  • Cherrytomaten, 150 g
  • Rucola
  • Mango, 1 halbe
  • itronensaft
  • Erythrit
  • Walnüsse, 20 g
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Gib die roten Linsen zusammen mit dem Reis in einen Topf mit der doppelten Menge Wasser
(zum Beispiel: 150 Gramm rote Linsen und 100 Gramm Reis zusammen mit 500 Milliliter Wasser)
und koche alles auf. Sobald es kocht, drehe die Hitze auf mittlere Temperatur und salze etwas.
Nach 10 bis 12 Minuten sollte das Wasser verdunstet sein und der Reis und die Linsen sind fertig.

Schneide in der Zeit das ganze Gemüse in kleine Stücke und gib es in eine Schüssel.
Verteile den Rucola und träufle den Zitronensaft drüber. Gib auch eine Priese Erythrit und Pfeffer hinzu.
Vermege dann alles in der Schüssel.

Wenn der Reis und die Linsen fertiggekocht sind, gib sie in einen tiefen Teller oder in eine Schüssel.
Lege dann das Gemüse oben drauf und streu noch die gehackten Walnüsse darüber. Fertig!

Übrigens: Dieses Gericht kannst du sowohl warm als auch kalt genießen. Nimm es einfach in eine Tupperdose mit und iss es unterwegs!

Nährwerte für die komplette Portion:

1150 Kcal
19 g Fett
156 g Kohlenhydrate
53 g Eiweiß

Hinweis: Die hier angegebenen Nährwerte ergeben sich aus den von uns gewählten Zutatenmengen. Je nachdem welche Mengen der Zutaten du wählst, können die Nährwertangaben variieren.

Entdecke hier noch weitere leckere Rezepte, die low carb und proteinreich sind: