Kostenloser Versand ab 50€ in die EU und CH

SEAA

Weitere Schreibweisen

Oft findet man SEAA unter den Begriffen semiessentiell, semi-essentiell, halbessentiell wieder.

Funktionen und Wirkung von SEAA

Semi-essentielle Aminosäuren sind bedingt lebensnotwendige Aminosäuren, die der Körper aus anderen Aminosäuren, meist aus den essentiellen (EAAs), synthetisieren kann. Sie müssen also nicht über die Nahrung aufgenommen werden. Lediglich unter gewissen Umständen wie Erkrankungen und Verletzungen oder für gewisse Altersgruppen, besonders Säuglinge, können SEAAs essentiell werden. Über die Anzahl der SEAAs ist sich die Wissenschaft nicht ganz einig. Die meisten Quellen erwähnen in Bezug auf SEAAs folgende Aminosäuren:
- Histidin
- Tyrosin
- Glutamin
- Arginin

Quellen und Vorkommen von SEAA

Generell lässt sich festhalten, dass wenn man bereits auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung achtet, man sowohl die essentiellen als auch semiessentiellen Aminosäuren abdeckt. Zu den aminosäurehaltigen Lebensmitteln gehören:

  • Hühnereier
  • Fleisch
  • Fisch
  • Milchprodukte
  • Nüsse
  • Hülsenfrüchte
  • Sojabohnen

Supplements mit vollständigem SEAA Profil

  • Perfect ISO Whey Isolat
  • Perfect Post 2.0
  • Perfect EAA

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



LECKERE REZEPTE

Rezept für Protein Focaccia

Würziges aromatisches Focaccia

Selbstgemachtes italienisches Focaccia? Oft verzichtet man auf diese leckere Brotvariante...

Brot mit Leinsamen Rezept

Proteinreiches Brot mit Leinsamen

Proteinreiches Brot lässt sich ganz einfach zuhause backen. Mit...

Rezept für Sueße Proteinmuffins

Verführerische süße Protein Muffins

Unsere Rezeptempfehlung für verführerische süße proteinreiche Muffins. Perfekt für Unterwegs,...

Sellerieschnitzel mit Suesskartoffeln

Sellerieschnitzel mit Süßkartoffel-Pommes

Du hast Hunger auf die orientalische Küche? Kein Problem mit...