Kostenloser Versand ab 50€ in die EU und CH

Mehr Power und Leistung durch Kreatin

Creatine Mann Fitness
Die meisten Sportler setzen ihre persönlichen Ziele auf den Muskelaufbau und den Kraftzuwachs. Du trainierst regelmäßig, variierst dein Training, um so den Muskel mehr Reize zu geben, doch es tut sich nichts an der Kraft und an deiner Leistungsfähigkeit? Kreatin kann zur Energiebereitstellung beitragen und dich unterstützen, deine Leistung zu fördern, wenn es um die Steigerung der Gewichte und das Erreichen deines Trainingsziels geht.

Allgemeines

Der Muskel besteht aus mehreren Muskelfaserbündeln, die aus mehreren Muskelfasern bestehen. Eine Muskelfaser wiederum besteht aus mehreren Sarkomeren. Der Reiz, der durch das Training entsteht, führt zu einer „Störung“ in der Struktur des Muskels. Der Körper reagiert mit einer Anpassung, um sich so vor neuen Belastungen zu schützen. Die in den Muskelfasern enthaltenen Sarkomere vermehren sich und passen sich mit einer Vergrößerung an. 

Um diese Anpassungsreaktion hervorzurufen, muss beispielsweise im Training ein bestimmter Reiz gesetzt werden. Regelmäßig lassen sich im Training neue Reize setzen unter anderem durch die Steigerung der Gewichte oder die regelmäßige Variation der Übungen, indem man immer wieder ein sauberes und gezieltes Training absolviert. 

Muskelaufbau fördern?

Ein erhöhtes Muskelfaserwachstum kann zum Beispiel durch die Supplementation von Kreatin gefördert werden. Kreatin ist für die Muskelkontraktion enorm wichtig. Dieser Stoff wird unter anderem in geringen Mengen vom Körper selbst gebildet und kann über die Nahrung oder durch eine Supplementation aufgenommen werden. Kreatin dient als Energiequelle des Muskels und kann in kürzester Zeit Energie zum Beispiel während des Trainings bereitstellen und deine Leistung fördern. Das führt dazu, dass der Muskel mehr leisten kann. In Kombination können zum Beispiel Kreatin und Beta-Alanin dich im Krafttraining dahingehend unterstützen, mehr fettfreie Muskelmasse aufzubauen. Die Auswertungen einer Studie legen nahe, dass es die Muskelausdauer fördert und dich dahingehend unterstützen kann, mehr fettfreie Muskelmasse aufzubauen. (1)

Kreatin Fakten 

Steigert die Leistungsfähigkeit

Die Wissenschaft belegt durch viele Studien, dass Kreatin deine Power und deine Leistung fördert. (2) 

Verringert die Muskelschäden und verkürzt die Regenerationszeit

Forscher fanden in einer weiteren Studie heraus, dass das Verletzungsrisiko gesunken werden kann. 30 Sportler nahmen an dieser Studie teil und führten 4 Wochen lang dreimal pro Woche ein komplexes Trainingsprogramm durch. (3)

Verbessert die Muskelkraft und die Muskelausdauer

Ziel dieser Studie war es, die Auswirkungen einer Kreatin-Supplementierung während der Krafttrainingseinheiten auf die Skelettmuskelmasse und die Trainingsleistung bei körperlich aktiven jungen Erwachsenen zu untersuchen. Hier Verbesserte sich die Muskelkraft und Muskelausdauer bei jungen Erwachsenen. (4)

Steigert die Muskelmasse

In dieser Studie fanden Forscher heraus, dass sich die Muskelmasse steigert. Es wurde mit den Teilnehmern ein Drop-Satz Training von 12 Wochen durchgeführt. (5)



Fazit

Je mehr Reize wir im Training setzen, desto mehr profitieren wir davon unserem Trainingsziel näher zu kommen. Es wird eine Supplementierung von Kreatin empfohlen, weil du die Leistungsfähigkeit steigern und damit das Maximum aus deinem Trainings herausholen kannst. Die Supplementation unterstützt dich mehr fettfreie Muskelmasse aufzubauen, verringert das Verletzungsrisiko und fördert die Regeneration nach dem Training. Die Energiebereitstellung im Muskel, um Leistung zu bringen, kann durch Kreatin erhöht werden und somit steigert sich die Muskelkraft. 

Quellen:
(1) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/18548362/
(2) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28615996/
(3) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30400221/
(4) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32599716/
(5) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27523919/



Beliebte Produkte