Kostenloser schneller Versand ab 50€ in die EU und CH

EAAs zum Muskelaufbau und zur Definition

Before Workout EAA Muscle Fitness

EAAs oder auch essenziellen Aminosäuren genannt, sind besonders beliebt bei Sportlern. Früher oder später setzt man sich ein persönliches Ziel, egal ob es Muskelaufbau oder die Definition des Körpers ist. Hier werden immer öfter Supplemente wie zum Beispiel EAAs verwendet und verzehrt. Ob in Kapselform oder als erfrischendes Getränk während des Trainings, was machen die EAAs so begehrt? 

Inhaltsverzeichnis

Was sind EAAs?

EAAs sind essenzielle Aminosäuren und können vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Neben den essenziellen Aminosäuren gibt es auch welche, die nicht lebensnotwendig sind und vom Körper selbst hergestellt werden können. Die essenziellen Aminosäuren sind ein fester Bestandteil der Zelle wie zum Beispiel für den Aufbau und Regeneration einer Muskelzelle.

Fehlt nur einer dieser Aminosäuren, wird der Körper versuchen, diesen Bestandteil aus den bestehenden Muskeln zu ziehen, was zur Verringerung der Muskelmasse beiträgt. Nimmt man nicht genug EAAs über die Nahrung oder über Supplemente auf, wie beispielsweise in einer Diät, um an Kalorien einzusparen, wird das körpereigene Gewebe angegriffen. Baut sich das Gewebe ab, ist der Körper im katabolen Zustand.  

Bildet sich eine Muskelzelle neu oder regeneriert, weil genug EAAs vorhanden sind, kann der Körper weiterhin die volle Belastung ausüben, ohne das Körpereigene Gewebe anzugreifen. Während dieses anabolen Zustands des Aufbaustoffwechsels wird der Körper mit genügen EAAs versorgt.

Es gibt 8 bzw. 9 essentielle Aminosäuren

  • Methionin
  • Lysin
  • Valin
  • Leucin
  • Isoleucin
  • Phenylalanin
  • Tryptophan
  • Threonin
  • (Histidin, bei Säuglingen essenziell)

Forscher belegen die Wichtigkeit von essentiellen Aminosäuren

Steigert die Muskelausdauer

In dieser 6-wöchigen Studie nahmen Frauen Teil und supplementierten EAAs. Jede Teilnehmerin nahm an Aerobic- und Krafttraining dreimal pro Woche teil. Die Muskelausdauer wurde über die Laufbandzeit bis zur Erschöpfung bestimmt. Nach Ende der Studie verbesserte sich die Muskelausdauer signifikant. (1)

Verbesserte Muskelkraft

In dieser doppelblinden, placebokontrollierten, randomisierten klinischen Studie nahmen ältere Erwachsene im Alter von ca 72 Jahren teil. Hier trat eine Verbesserung im aeroben Training der Gehgeschwindigkeit sowie der Muskelkraft ein. (2)

Steigert die fettfreie Masse

An einer 12-wöchigen randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten Supplementierungsstudie nahmen 130 ältere Menschen teil. Alle Teilnehmer nahmen gleichzeitig an einem kontrollierten Bewegungsprogramm teil. Die Probanden erhielten EAAs oder ein Placebo. Eine Supplementation mit essenziellen Aminosäuren in Verbindung mit altersgerechter Bewegung steigert nicht nur die fettfreie Masse und Kraft, sondern verbessert auch andere Aspekte, wie das Wohlbefinden. (3)

Verbesserte Regeneration

Die EAAs sind wichtige Nährstoffe, die die Muskelproteostase regulieren, da sie Substrat liefern, um Muskelproteine wieder aufzufüllen. (4)



Fazit

Essenzielle Aminosäuren sind für jeden Sportler hilfreich, egal ob das Trainingsziel die Verbesserung von Kraft, zur Förderung der fettfreien Masse oder auch zur Steigerung der Ausdauer ist. Essenzielle Aminosäuren sind an physiologischen Prozessen im Körper beteiligt und überlebenswichtig. Sie können vom Körper nicht selbst gebildet werden und werden über die Nahrung oder über eine Supplementation aufgenommen.

Quellen
(1) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/11118822/
(2) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29750251/
(3) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26864356/
(4) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24027179/



Beliebte Produkte