Thunfischfrikadellen

Thunfischfrikadellen

Unsere Thunfischfrikadellen sind perfekt für jeden, der sich Low-Carb ernähren  sowei seinen Fleischkonsum reduzieren möchte. Neben dem hohen Proteingehalt liefert der Thunfisch auch jede Menge gesunder Omega-3 Fettsäuren und ist somit ein Top Fitnessrezept. Super einfach, echt schnell und wirklich lecker! Das Beste: Die meisten Zutaten hat man eigentlich immer Zuhause.⁠
⁠Unser Tipp: Für alle, die sich mit dem Verzehr von Fisch etwas schwer tun und ihren Bedarf an Omega3 Fettsäuren nicht allein durch ihre Ernährung abdecken können, empfehlen wir die Daily Omega3 Kapseln von BODY IP.

Für unsere Frikadellen brauchen wir folgende Zutaten:⁠
- 2 Dosen Thunfisch⁠ (im eigenen Saft)
- 3 Eier⁠
- 1 Karotte⁠
- 1 Zwiebel⁠
- 1 Knoblauchzehe⁠
- 10g Petersilie⁠
- 15g Haferflocken⁠
- Salz u. Pfeffer⁠

Und so einfach geht's:⁠
Den Thunfisch abtropfen lassen, ausdrücken und in eine Schüssel geben. Die Karotte schälen und fein raspeln. Die Zwiebel und den Knoblauch in sehr feine Würfel schneiden und mit der Petersilie und den Haferflocken in eine Schüssel geben und vermengen.⁠

Aus der Masse 5-6 gleich große Frikadellen formen und fest zusammendrücken. Nun in der Pfanne ausbacken (ca. 5min pro Seite). Dabei bitte beim Wenden aufpassen, da sie noch ein wenig zerbrechen könnten. Sobald sie durch sind, sind sie fest. ⁠

Guten Appetit!