Leckere vegane Protein-Pancakes

Vegane Protein Pancakes

Wir wollen ehrlich sein - auch wir hätten nicht gedacht, dass Vegane Pancakes so lecker schmecken können. Daher wollen wir dir diese tolle Alternative zu den herkömmlichen Pancakes, welche mit Eiern und Milch zubereitet werden, nicht vorenthalten. Mit diesem 5 Minuten Rezept zauberst du dir leckere und fluffige Protein-Pancakes auf den Tisch.⁠

Für unsere Protein Pancakes nutzen wir das Perfect Vegan 2.0 in der Geschmackrichtung Vanilla Coockie von BODY IP!




Das brauchen wir dafür:⁠
- 50g Mehl⁠
- 70g Haferflocken⁠
- 50g Perfect Vegan 2.0 - Vanilla Cookie
- Wasser⁠
- Prise Salz⁠
- 5g Backpulver⁠

Tipp (nicht-vegane Alternative): es funktioniert auch hervorragend mit dem Perfect Whey und einem Ei anstatt des Vegan 2.0. ⁠

So einfach gehts:⁠
Alle Zutaten vermengen und ca. 200 ml Wasser dazugeben. Alles zu einem Teig verrühren und immer wieder nach und nach etwas mehr Wasser in den Teig geben, bis er eine typische Pfannenkuchenteigkonsistenz (was ein Wort 😅) hat. ⁠

Nun bei mittlerer Hitze in einer gut beschichteten Pfanne ausbacken. ⁠

Nach Belieben garnieren - mit Ahornsirup ein absoluter Genuss!⁠