Kostenloser Versand ab 60€ in die EU und CH

My BODY IP Rezepte - Frühstück

Fruehstück MaraSchnelle und einfache Frühstücksideen für deinen Tag. Von leckerem Rührei bis  zu proteinreichen Pfannkuchen lassen dir diese Rezepte keine Wünsche offen. Ob Frühaufsteher oder Langschläfer - mit diesen Mahlzeiten startest du mit voller Energie und gut gelaunt in den Tag. Alle Rezepte findest du unter deinen Favoriten abgespeichert in der My BODY IP App. Diese lassen sich auch an deine Bedürfnisse anpassen indem du deine Mengenangabe änderst. 

Inhaltsverzeichnis

Rührei

Rührei

Zutaten:

  • 200 g Eier
  • 3 g Olivenöl

Zubereitung:

Erhitze das Olivenöl in der Pfanne. Schlage währenddessen die Eier in einem Rührtopf. Verrühre die Eier mit Salz & Pfeffer. Gebe die gewürzte Eiermasse in die Pfanne. Brate die Eier bis zur gewünschten Festigkeit an.          

Nährwerte:
307 Kcal
24 g Eiweiß
4 g Kohlenhydrate
20 g Fett

Egg and Bacon Muffins

Schinken Ei Muffins

Zutaten:

  • 300 g Eier
  • 100 g Kochschinken
  • 3 g Olivenöl

Zubereitung:

Heize den Backofen auf 200 Grad Umluft vor. Schmiere ein Muffinblech mit etwas Olivenöl ein. Schneide den Kochschinken in feine Streifen. Schlage die 6 Eier in eine Schüssel und verrühre diese mit dem Schinken, Salz & Pfeffer. Gieße die Flüssigkeit bis zur Hälfte in die Muffinförmchen. Gebe die Muffins für ca. 15 Minuten in den Backofen bis das Eigelb fest wird.

Nährwerte:
562 Kcal
56 g Eiweiß
7 g Kohlenhydrate
32 g Fett

Cinnamon Banana Roll

 Zimt Bananen Röllchen

Zutaten:

  • 5 Eier (ca. 250 g)
  • 50 g Whey Protein Vanille
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Banane
  • Etwas Kokosfett für die Pfanne

Zubereitung:

Schmiere die Pfanne mit Kokosfett ein. Gebe das Eiklar, Zimt und das Whey Protein in einen Shaker und mische die Zutaten bis der Inhalt leicht schaumig und cremig wird. Erhitze die Pfanne auf mittlerer Stufe und gieße den Teig zu einem großen Pancake. Brate den Pancake von beiden Seiten goldbraun an. Gebe den fertigen Pancake auf einen Teller. Schäle die Banane und lege sie auf den Pancake. Rolle die Banane mit dem Pancake ein und schneide dann Kline, mundgerechte Stücke. Du kannst Zahnstocher verwenden, damit die kleinen Leckerbissen im Form bleiben.

Nährwerte:
701 Kcal
71 g Eiweiß
66 g Kohlenhydrate
14 g Fett

 

Mandel Milchreis

Mandel Milchreis mit Zimt 

Zutaten:

  • 30 g Whey Protein Vanille
  • 300 ml Milch 0,3 % Fett
  • 50 g Reis
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 80 g Banane
  • 10 g Mandeln

Zubereitung:

Erhitze die Milch mit dem Reis in einem Kochtopf.  Koche alles bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten (je nach Packungsbeilage). Rühre im Anschluss das Whey Protein unter die Masse. Schneide die Banane in Scheiben. Fülle den fertigen Milchreis in die Schüssel und streue Zimt und die Mandeln on Top. Guten Morgen :-)!

Nährwerte:
535 Kcal
41 g Eiweiß
69 g Kohlenhydrate
8 g Fett

(K)ein Weichei mit Spargel

Eier mit Spargel 

Zutaten:

  • 250 g Spargel
  • 150 g Eier
  • ¼ Zitrone
  • Petersilie
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Wasche den Spargel und schneide etwa 2 cm vom Spargelende ab. Koche oder grille den Spargel etwa 10 Minuten bis zur gewünschten Festigkeit. Pochiere 2 Eier. Dafür bringe 3 EL Essig in 1 Liter Wasser leicht zum Kochen. Schlage je 1 Ei auf und gebe es in eine Tasse. Gebe nun das erste Ei in das leicht kochende Wasser und helfe mit 2 Löffeln dagegen, dass das Ei in Form bleibt. Das Ei bleibt so lange im Wasser, bis die gewünschte Festigkeit erreicht ist (ca. 4-5 Minuten). Gebe im Anschluss das Ei auf den Spargel und würze es mit Salz, Pfeffer, Petersilie und der Zitrone.  

Nährwerte:
251 Kcal
22 g Eiweiß
7 g Kohlenhydrate
13 g Fett

Kaiserschmarren mit Apfelmus

 Kaiserschmarn mit Apfelmus

Zutaten:

  • 200 g Eiklar (ca. 6 Eier)
  • 240 g Apfel (2 Äpfel)
  • Etwas Kokosöl für die Pfanne

Zubereitung:

Trenne bei Bedarf das Eigelb von dem Eiklar. Verwende nur das Eiklar. Schlage das Eiklar auf, bis es leicht schaumig wird. Gebe nun die Masse in die Pfanne und brate einen Pfannkuchen von beiden Seiten, bis er leicht goldig ist. Schäle den Apfel und trenne die Kerne aus dem Apfel heraus. Püriere den Apfel mit der Küchenmaschine. Fülle die Apfelmasse in ein kleines Gefäß. Trenne nun den Pfannkuchen zu kleinen Stückchen. Fertig zum Servieren!  

Nährwerte: 
266 Kcal
22 g Eiweiß
36 g Kohlenhydrate
3 g Fett

 

Spinatomelette

Spinatomelette 

Zutaten:

  • 300 g Eier
  • 250 g Spinat
  • 3 g Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Etwas Chilli nach belieben

Zubereitung:

Wasche den Spinat. Schlage die Eier auf. Vermenge die Eiermasse mit Salz & Pfeffer. Gebe die Eiermasse in die Pfanne und gebe den Spinat dazu. Streue den Chili nach Belieben über das Omelett. Der Spinat sollte nach ein paar Minuten leicht einfallen. Brate das Omelett nach der gewünschten Festigkeit des Eis an. Fertig zum Servieren. 

Nährwerte:
488 Kcal
41 g Eiweiß
7 g Kohlenhydrate
31 g Fett

 

Eierschiffchen mit Lachs

 

Eierschiffchen mit LachsZutaten:

  • 150 g Eier (ca. 3 Stück)
  • 70 g Räucherlachs

Zubereitung:

Wasche den Spinat. Schlage die Eier auf. Vermenge die Eiermasse mit Salz & Pfeffer. Gebe die Eiermasse in die Pfanne und gebe den Spinat dazu. Streue den Chili nach Belieben über das Omelett. Der Spinat sollte nach ein paar Minuten leicht einfallen. Brate das Omelett nach der gewünschten Festigkeit des Eis an. Fertig zum Servieren. 

Nährwerte:
337 Kcal
31 g Eiweiß
3 g Kohlenhydrate
21 g Fett

 

Haselnuss Apfel Porridge

Haselnuss Apfel Porridge

Zutaten:

  • 90 g Haferflocken
  • 250 ml Milch 0,3 % Fett
  • 10 g Haselnüsse gemahlen
  • 1 Apfel
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung:

Erhitze Milch mit Haferflocken bei mittlerer Hitze und lasse alles unter ständigem Rühren eindicken. Schneide einen Apfel klein. Rühre die Haselnüsse und die Apfelstücke unter das Porridge. Serviere das Porridge mit einer Prise Zimt. Guten Appetit!

Nährwerte:
521 Kcal
21 g Eiweiß
77 g Kohlenhydrate
12 g Fett

 

Omelette mit Champignons

Omelette mit Champignons 

Zutaten:

  • 200 g Champignons
  • 75 g Zwiebel
  • 25 g Milch 0,3% Fett
  • 3 g Olivenöl
  • Frische Petersilie
  • 4 Eier 
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Putze die Champignons und schneide sie in Scheiben. Schneide die Zwiebel in feine Würfel. Erhitze das Olivenöl in der Pfanne. Gebe die Champignons und die Zwiebeln dazu und brate alles für 3-4 Minuten an. Würze alles mit Salz & Pfeffer ab und stelle die Zutaten beiseite. Verquirle die Eier mit der Milch und würze alles mit Salz und Pfeffer. Gebe die Eiermasse zu den Champignons und den Zwiebeln. Verteile die Eiermasse durch schwenken gleichmäßig in der Pfanne. Bräune das Omelett bis es Goldbraun ist. Belege das Omelette im Anschluss mit der Petersilie. 

Nährwerte:
351 Kcal
30 g Eiweiß
7 g Kohlenhydrate
21 g Fett

 

Saftige Pfannkuchen mit Blaubeeren

 Pancakes mit Blaubeeren und Joghurt

Zutaten:

  • 4 Eiklar
  • 30 g Whey Protein Vanille
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 150 g Blaubeeren
  • 200 g Skyr
  • Etwas Kokosfett für die Pfanne

Zubereitung:

Schmiere die Pfanne mit Kokosfett ein. Gebe das Eiklar, den Zimt und das Whey Protein in einen Shaker und mische die Zutaten bis der Inhalt leicht schaumig wird. Erhitze die Pfanne auf mittlerer Stufe und gieße den Teig zu kleinen Pancake Formen mit einem Durchmesser von ca. 7 cm. Brate den Pancake von beiden Seiten goldbraun an. Gebe die fertigen Pancakes auf einen Teller mit dem Skyr und den Blaubeeren. Fertig!

Nährwerte:
360 Kcal
60 g Eiweiß
21 g Kohlenhydrate
2 g Fett

 

Spiegeleier mit Spinat

Spiegeleier mit Spinat 

Zutaten:

  • 250 g Spinat
  • 4 Eier (ca. 200 g)
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas Olivenöl für die Pfanne

Zubereitung:

Erhitze den Spinat in der Pfanne bis dieser leicht zusammenfällt. Gebe im Anschluss die 3 Eier hinzu bis diese den gewünschten Härtegrad erreicht haben. Richte das Frühstück auf einen Teller an und schmecke alles mit Salz und Pfeffer ab. Guten Appetit. 

Nährwerte:
322Kcal
29 g Eiweiß
5 g Kohlenhydrate
19 g Fett

Früchte Bowl

 Früchte Bowl

Zutaten:

  • 30 g Perfect Whey Vanille
  • 80 g Beerenmsichung (Tiefgekühlt)
  • 150 g körniger Frischkäse
  • 80 g frische Himbeeren oder Blaubeeren
  • 100 ml Milch 0,3 % Fett
  • 10 g Pistazien
  • 10 g Mandeln

Zubereitung:

Mixe das Perfect Whey Vanille, die Beerenmischung und die Milch in einem Smoothie Blender, bis eine leicht feste Flüssigkeit entsteht. Schütte den Protein Mix in eine Schüssel und gebe den körnigen Frischkäse auf den Mix.  Schneide die Bananen in dünne Scheiben. Verziere über den Protein Mix und dem körnigen Frischkäse die Banane, die Pistazien, die Mandeln und den frischen Himbeeren oder Blaubeeren. Genieße das Frühstück! 

Nährwerte: 
631 Kcal
53 g Eiweiß
55 g Kohlenhydrate
19 g Fett

 

Baked Oats

Baked Oats 

Zutaten:

  • 100 g Haferflocken
  • 80 g Beerenmischung (Tiefgekühlt)
  • 75 g Kürbis
  • 80 g Apfel
  • 80 ml Mandelmilch light
  • 3 g Kokosöl
  • Prise Zimt
  • 15 g Walnusskerne

Zubereitung:

Gebe die Haferflocken in eine Schüssel und übergieße die Flocken mit 200 ml kochendem Wasser. Füge 1 Prise Zimt hinzu und lasse alles 10 Minuten quellen. Hacke die Walnüsse grob und rasple den Kürbis und den Apfel fein. Gebe Haferdrink, Walnüsse, Beeren, Apfel- und Kürbisraspeln zu den Haferflocken und rühre alles gut um. Pinsle eine Auflaufform mit dem Kokosöl ein. Verteile die Beeren-Haferflocken-Masse in der Form. Im vorgeheizten Backofen wird alles bei 180 Grad Umluft für 20-30 Minuten gebacken. Guten Appetit!

Nährwerte:
623 Kcal
18 g Eiweiß
82 g Kohlenhydrate
22 g Fett

 

Haferflocken mit Blaubeeren und Mandeln

 Haferflocken mit Blaubeeren und Mandeln

Zutaten:

  • 100 g Haferflocken
  • 150 g Blaubeeren
  • 75 ml Wasser
  • 15 g Mandelsplitter 

Zubereitung:

Erhitze die Haferflocken mit dem Wasser in einem Topf. Lasse die Haferflocken etwa 10 Minuten bis zur gewünschten Festigkeit köcheln. Gebe danach die Haferflocken in eine kleine Schale und tippe dein Frühstück mit den Blaubeeren und den Mandelsplittern.

Nährwerte:
543 Kcal
18 g Eiweiß
76 g Kohlenhydrate
16 g Fett

 

Rührei mit Tomate

Rührei mit Tomate 

Zutaten:

  • 200 g Eier
  • 200 g Tomate
  • 3 g Olivenöl

Zubereitung:

Erhitze das Olivenöl in der Pfanne. Schlage währenddessen die Eier in einem Rührtopf.  Schneide die Tomaten klein und brate diese an. Verrühre die Eier mit Salz & Pfeffer. Gebe die gewürzte Eiermasse in die Pfanne mit den Tomaten. Brate die Eier bis zur gewünschten Festigkeit an. Guten Appetit.

Nährwerte:
341 Kcal
26 g Eiweiß
9 g Kohlenhydrate
21 g Fett



LECKERE REZEPTE

Rezept für Protein Focaccia

Würziges aromatisches Focaccia

Selbstgemachtes italienisches Focaccia? Oft verzichtet man auf diese leckere Brotvariante...

Brot mit Leinsamen Rezept

Proteinreiches Brot mit Leinsamen

Proteinreiches Brot lässt sich ganz einfach zuhause backen. Mit...

Rezept für Sueße Proteinmuffins

Verführerische süße Protein Muffins

Unsere Rezeptempfehlung für verführerische süße proteinreiche Muffins. Perfekt für Unterwegs,...

Sellerieschnitzel mit Suesskartoffeln

Sellerieschnitzel mit Süßkartoffel-Pommes

Du hast Hunger auf die orientalische Küche? Kein Problem mit...