Kostenloser Versand ab 50€ in die EU und CH

Alanin

Weitere Schreibweisen

Ala, L-Alanin

Funktionen und Wirkung von Alanin

Alanin, oder L-Alanin ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die der Körper selbst herstellen kann. Der Körper kann Alanin aus Pyruvat (Endprodukt des Glukoseabbauss) bilden und nutzt diese Aminosäure zur Energiegewinnung bei Energie- oder Glukosemangel. D.h. Alanin spielt vor allem bei der raschen Energielieferung eine entscheidende Rolle. Wenn im Körper nicht mehr genügend Glukosereserven vorhanden sind, wird Alanin in Zucker umgewandelt.

Quellen und Vorkommen von Alanin

Alanin kann sowohl durch pflanzliche als auch durch tierische Lebensmittel aufgenommen werden. Besonders hohe Anteile von Alanin sind infolgenden Lebensmitteln zu finden:

  • Gelatine
  • Reis
  • Rind- und Schweinefleisch
  • Eiklar
  • Soja
  • Mais
  • Hafer

Supplements, die Alanin enthalten

  • Perfect EAA
  • Perfect ISO Whey Isolat
  • Daily Whey
  • Perfect Whey
  • Perfect Vegan 2.0
  • Perfect Protein
  • Post 2.0


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



LECKERE REZEPTE

Sellerieschnitzel mit Suesskartoffeln

Sellerieschnitzel mit Süßkartoffel-Pommes

Du hast Hunger auf die orientalische Küche? Kein Problem mit...

Bratkartoffeln in der Pfanne mit Ei

Bratkartoffelpfanne mit Ei - Vegetarische Proteinbombe!

In diesem Rezept, zeigen wir dir, wie einfach, schnell...

Vegetarische Gemuesepfanne mit roten Linsen

Gemüse Pfanne mit roten Linsen (vegetarisch)

In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du mit...

Fitness Knuspermuesli mit Haferflocken und Fruechten

Fitness Knuspermüsli - Perfekter Start in den Tag

Zuckerhaltiges und eiweißarmes Frühstücksmüsli am Morgen muss nicht sein!...