Kostenloser Versand ab 50€ in die EU und CH

Alanin

Weitere Schreibweisen

Ala, L-Alanin

Funktionen und Wirkung von Alanin

Alanin, oder L-Alanin ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die der Körper selbst herstellen kann. Der Körper kann Alanin aus Pyruvat (Endprodukt des Glukoseabbaus) bilden und nutzt diese Aminosäure zur Energiegewinnung bei Energie- oder Glukosemangel. D.h. Alanin spielt vor allem bei der raschen Energielieferung eine entscheidende Rolle. Wenn im Körper nicht mehr genügend Glukosereserven vorhanden sind, wird Alanin in Zucker umgewandelt.

Quellen und Vorkommen von Alanin

Alanin kann sowohl durch pflanzliche als auch durch tierische Lebensmittel aufgenommen werden. Besonders hohe Anteile von Alanin sind in folgenden Lebensmitteln zu finden:

  • Gelatine
  • Reis
  • Rind- und Schweinefleisch
  • Eiklar
  • Soja
  • Mais
  • Hafer

Supplements, die Alanin enthalten

  • Perfect EAA
  • Perfect ISO Whey Isolat
  • Perfect Whey
  • Perfect Vegan 2.0
  • Perfect Protein
  • Post 2.0


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



LECKERE REZEPTE

Rezept für Protein Focaccia

Würziges aromatisches Focaccia

Selbstgemachtes italienisches Focaccia? Oft verzichtet man auf diese leckere Brotvariante...

Brot mit Leinsamen Rezept

Proteinreiches Brot mit Leinsamen

Proteinreiches Brot lässt sich ganz einfach zuhause backen. Mit...

Rezept für Sueße Proteinmuffins

Verführerische süße Protein Muffins

Unsere Rezeptempfehlung für verführerische süße proteinreiche Muffins. Perfekt für Unterwegs,...

Sellerieschnitzel mit Suesskartoffeln

Sellerieschnitzel mit Süßkartoffel-Pommes

Du hast Hunger auf die orientalische Küche? Kein Problem mit...