Diese Lebensmittel enthalten am meisten Leucin

Lebensmittel Leucin

Leucin, die wichtigste Aminosäure für den Muskelaufbau- so sagt man es zumindest in Bodybuildingkreisen.

Leucin gehört zu den EAA's (essential amino acids), genauer genommen sogar zu den BCAA's, und somit zu den Aminosäuren, welche der Körper nicht selbst herstellen kann. Somit müssen wir diese Aminosäuren über unsere Nahrung aufnehmen.

Leucin ist sowohl für den Aufbau, Erhalt und Energiehaushalt von (Muskel-)Gewebe zuständig, als auch die wichtigste Aminosäure für die Stimulierung der Proteinbiosynthese. 

Wo ist Leucin zu finden?

Diese 20 Lebensmittel, unterteilt nach Fleisch, Fisch, Vegetarisch und Vegan, haben die höchste Leucin-Konzentration (in mg auf 100g Lebensmittel):

Fleisch:

Schweineleber: 2120mg
Rinderleber: 1990mg
Hühnerbrust: 1980mg
Rindfleisch: 1950mg
Schweinefleisch: 1920mg

Fisch:

Thunfisch: 2170mg
Rochen: 2100mg
Garnelen: 1970mg
Heilbutt: 1940mg
Sardine: 1870mg

Vegetarische Lebensmittel:

Parmesan (36,6% Fett): 3500mg
Gouda (45% Fett): 2620mg
Frischkäse (50% Fett): 1400mg 
Magerquark: 1390mg
Hühnerei: 1260mg

Vegane Lebensmittel:

Sojabohnen: 2840mg
Erbsen: 2340mg
Weiße Bohnen: 2260mg
Mungobohnen: 2200mg
Linsen: 2110mg

Tipp: wir empfehlen, die Eiweißquellen möglichst zu kombinieren, um somit die Biologische Wertigkeit der Nahrung anzuheben.

Simons Perfect Post 2.0 Training

Empfehlung:

Für eine optimale Versorgung nach dem Training empfehlen wir den Perfect Post 2.0. Dieser enthält neben allen anderen essentiellen Aminosäuren 4770mg Leucin und über 11g Eiweiß pro Portion.

Zusätzlich versorgt der Perfect Post 2.0 dich mit der perfekten Menge an Creatine, Zink, Magnesium, Vitamin B6, HMB, GABA und Taurin!

Direkt zum Shop!



Beliebte Produkte