Mangan

Weitere Schreibweisen:

Mangan wird mit der Abkürzung Mn dargestellt.

Fuktionen und Wirkung:

Mangan gehört zu den Spurenelementen, die der Köper benötigt, um unter anderem Bindegewebe zu entwickeln, Knochen aufzubauen und Knorpel zu bilden. des Weiteren ist Mangan ein wichtiger Bestandteil von Enzymsystemen, die für verschiedene Stoffwechselvorgänge, wie zum Beispiel von Fetten und kohlenhydraten, verantwortlich sind. Mangel bzw. Überdosierungen konnten bis jetzt nur sehr selten beobachtet werden. In der Regel kann man seinen Manganbedarf durch eine ausgewogene Ernährung decken. Magelerscheinungen können Störung der Bildung von Knorpel- und Knochengewebe, Schädigung der Haut sowie von Haaren, Nägel und psychische Störungen (z. B. Depressionen, Demenz, Persönlichkeitsstörungen). 

Quellen und Vorkommen:

Mangan kommt vor allem in pflanzlichen Lebensmitteln vor. Darunter zum Beispiel:

  • (Vollkorn-)Getreideprodukte wie Brot
  • Weizenkeime
  • Haferflocken
  • Hirse
  • Reis
  • Hülsenfrüchte
  • Leinsamen
  • Nüsse
  • grünes Blattgemüse
  • dunkle Beeren (Heidelbeeren, Aroniabeeren)
  • Trockenpflaumen

Supplements, die Mangan enthalten:

  • Perfect Health



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



LECKERE REZEPTE

Sellerieschnitzel mit Süßkartoffel-Pommes

Sellerieschnitzel mit Süßkartoffel-Pommes

Du hast Hunger auf die orientalische Küche? Kein Problem mit...

BODY IP Rezept Bratkartoffeln mit Ei

Bratkartoffelpfanne mit Ei - Vegetarische Proteinbombe!

  In diesem Rezept, zeigen wir dir, wie einfach,...

BODY IP Rezepte Gemüse Pfanne

Gemüse Pfanne mit roten Linsen (vegetarisch)

In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du mit...

BODY IP Rezept Fitness Haferflocken Frühstück

Fitness Knuspermüsli - Perfekter Start in den Tag

Zuckerhaltiges und eiweißarmes Frühstücksmüsli am Morgen muss nicht sein!...