0,78€
456,78€
123.456,78€

Nur heute: Kostenloser Versand in die EU und CH

Top 8 gesunde und leckere Alternativen für eine gesündere Ernährung

Gesunde versus ungesunde Lebensmittel

Eine gesunde Lebensweise ist leichter gesagt als getan. Vor allem, wenn man seine Ernährung auf gesunde und ausgewogene Lebensmittel umstellen, aber nicht auf den Genuss verzichten möchte. Du möchtest dich langfristig gesünder ernähren und dabei schlank und fit bleiben? Wir zeigen dir, wie du ungesunde Lebensmittel durch gesunde Alternativen ersetzen kannst – ohne auf den Genuss zu verzichten.

Inhaltsverzeichnis

Welche Lebensmittel kann man durch gesunde Alternativen ersetzen?

Wir zeigen dir hier Top 8 alternative Lebensmittel, mit denen du dich eiweiß- und ballaststoffreich ernähren kannst, ohne auf den Genuss verzichten zu müssen. Nur wenn Essen auch Spaß macht, ist die Umstellung auf eine gesunde Ernährungsweise langfristig erfolgreich.

1. Mozzarella vs. Skyrella (Protinella)

Tomate Mozzarella – wer kennt und liebt es nicht? 125 Gramm Mozzarella (entspricht einem Bällchen) hat ungefähr 300 Kalorien sowie 22,8g Eiweiß, 23,2g Fett und 1,2g Kohlenhydrate. Auch wenn der herkömmliche Mozzarella nicht zu den ungesunden Lebensmitteln gehört, kann man auf eine gesündere und kalorienärmere Alternative umsteigen. In dem Fall ist dies der Skyrella (Protinella). Skyrella schmeckt sehr gut und kommt dem Mozzarella geschmacklich sehr nahe. Was die Nährwerte angeht, ist der Skyrella viel besser und eignet sich vor allem für eine eiweißreiche und kohlenhydratarme Ernährung. Pro 125 Gramm hat er 150 Kalorien. Davon sind 28,1g Eiweiß, 3,3g Fett und 1,9g Kohlenhydrate.

2. Käse vs. Eatlean Cheese

Gute Nachrichten für Käseliebhaber - Wir haben hier die perfekte Alternative zum Käse! Käse ist an sich sehr gesund. Allerdings haben die meisten Käsesorten einen sehr hohen Fettgehalt und sind somit sehr kalorienreich. Wer auf Käse nicht verzichten will, wird den Eatlean Cheese lieben und schätzen. Er verfeinert Salate, kann zum Überbacken von Gerichten verwendet werden und eignet sich auch für Saucen, wie in Mac & Cheese. Einen geschmacklichen Unterschied zu normalem Käse schmeckt man kaum. Dafür sind die Nährwerte des Eatlean Cheese unschlagbar. 100 Gramm herkömmlicher Emmentaler bringt 376 Kalorien, 28g Fett, 2,8g Kohlenhydrate und 27g Eiweiß auf die Waage. Beim Eatlean Cheese sind es pro 100 Gramm gerade mal 172 Kalorien, 3g Fett, 1,9g Kohlenhydrate und 36g Eiweiß.

3. Nudeln vs. Kichererbsen-Nudeln

Nudeln sind eines der beliebtesten Gerichte in Deutschland. Kaum jemand kann zu Pasta nein sagen. Allerdings wissen nur die wenigsten Menschen, dass Nudeln aus Hartweizen nicht unbedingt gesund sind. Das enthaltene Weizeneiweiß kann vom Körper nicht optimal aufgenommen werden. Des Weiteren haben Nudeln aus Weizen kaum Ballaststoffe, dafür jede Menge Kohlenhydrate. Wenig Ballaststoffe führen wiederum dazu, dass wir nicht lange satt bleiben und schnell wieder Hunger haben. Ganz anders sieht es da bei den Kichererbsen-Nudeln aus. Diese haben ebenfalls einen hohen Anteil an Kohlenhydraten, dafür aber viel mehr Eiweiß und Ballaststoffe, die uns länger satt halten. Das enthaltene Eiweiß in den Kichererbsen-Nudeln kann viel besser vom Körper verwertet werden. Während die Kalorien bei eine Portion von 150 Gramm sich kaum unterscheiden, enthalten die Kichererbsen-Nudeln viel mehr Eiweiß und weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Hartweizen Nudeln. Auf 150 Gramm kommen wir bei den Kichererbsen-Nudeln auf 67,6g Kohlenhydrate und 31,5g Eiweiß. Bei Hartweizen Nudeln sind es 113g Kohlenhydrate und nur 10,8g Eiweiß. Geschmacklich wird man zwischen den Nudeln kaum einen Unterschied merken. Auch hier sieht man, dass es eine gesunde Alternative gibt, mit der man nicht auf den Genuss verzichten muss. Nudelsalat ohne schlechtes Gewissen.

Mit unserem Kichererbsen-Nudelsalat hast du nicht nur eine optimale Makronährstoffverteilung, sondern auch eine gesunde Alternative, die schmeckt und lange satt hält. Überzeug dich selbst!



4. Ben and Jerry's Eis - Edeka LOW CALORIE Eis Cookies and Cream

Kaum jemand verspürt nicht hin und wieder die Lust auf ein leckeres Eis. Ob im Sommer an der frischen Luft oder im Winter zu Hause während man eine Serie schaut. Eis geht einfach immer. Aber wir wissen, dass Eiscreme eine wahre Kalorienbombe ist, die viel Zucker enthält. Zum Glück gibt es inzwischen viele Hersteller, die zuckerreduziertes und kalorienarmes Eis anbieten. Wir wollen dir eine Alternative zeigen, die nicht nur durch bessere Werte überzeugt, sondern auch geschmacklich. Hier haben wir das Low Calorie Eis Cookies & Cream von EDEKA. Die Werte haben wir mit dem Eis Cookie Dough von Ben & Jerrys verglichen und sind dabei von 250 Gramm Eis (halber Becher) ausgegangen. Die Eigenmarke von EDEKA enthält gerade mal 214 Kalorien, 8,2g Fett, 24,1g Kohlenhydrate und 6,1g Eiweiß. Der halbe Becher Ben & Jerrys bringt ganze 665 Kalorien, 37g Fett, 71g Kohlenhydrate und 10g Eiweiß auf die Waage. Natürlich ist es für die Figur und auch für die Gesundheit immer besser, wenn man komplett auf Eis verzichtet. Damit die Ernährungsumstellung langfristig funktioniert und beibehalten wird, sind Verbote eher kontraproduktiv. Das es gesunde Alternativen gibt, zeigen die bisherigen Beispiele, wie auch hier der Vergleich zwischen den Eis Sorten. Schlemmen mit Köpfchen lautet die Devise.

5. Zucker vs. Erythrit

Das Zucker nicht gesund ist, sollte inzwischen jeder mitbekommen haben. Viele Studien und auch Reportagen zeigen, dass der Verzicht auf Zucker viele positive Effekte auf den Körper hat. Wie zum Beispiel, dass der Blutzuckerspiegel stabil bleibt und somit keine Heißhungerattacken verspürt werden. Man hat mehr Energie und das Ein- und Durchschlafen funktioniert viel besser. Gegen den verarbeiteten Zucker in vielen Lebensmitteln kann man nicht viel machen. Man kann auf den Verzehr verzichten oder sehr viel weniger davon zu essen. Du kannst aber den Zucker, mit dem du deinen Kaffee / Tee süßt oder den du zum Backen und Kochen nimmst, durch Erythrit ersetzen. 15 Gramm Erythrit haben keine Kalorien, während 15 Gramm Zucker bereits 61 Kalorien und 15g Kohlenhydrate auf die Waage bringt. Erythrit ist in dem Fall die viel gesündere Alternative. Einen Unterschied wirst du dabei kaum schmecken. Erythrit verhält sich im Süßen und Verarbeiten wie normaler Zucker.

6. Zuckerhaltige Cola vs. Cola light

Die nächste Alternative, die wir euch zeigen möchten, gilt nicht unbedingt als sehr gesund. Allerdings auch nicht als ungesund. Die Rede ist von Cola light. Von vielen verteufelt, aber auch von vielen geliebt. Ohne Frage ist es gesünder, wenn man seinen täglichen Bedarf an Flüssigkeit durch Wasser und/oder ungesüßten Tee deckt. Aber ab und zu möchte man statt Wasser ein süßes erfrischendes Getränk zu sich nehmen. Bevor ihr zur zuckerhaltigen Cola greift, könnt ihr mit der Light-Variante einige Kalorien sparen. Wenn wir von einer Flasche mit 500 Milliliter Inhalt ausgehen, kommen wir bei der Cola Light auf 0 Kalorien. Eine zuckerhaltige Cola bringt es da auf 210 Kalorien und 53g Kohlenhydrate. Bitte denk daran, dass auch hier der Verzehr in Maßen erfolgen sollte.

7. Frischkäse vs. Exquisa Fitline (Frischkäse Light)

Herzhafte Gerichte mit einer leckeren sahnigen Soße zu verfeinern ist für viele Genuss pur. Frischkäse wird von vielen als leckerer Brotaufstrich verwendet, aber auch gerne zum Andicken von Soßen. Den Soßen verleiht das eine sahnige und sämige Konsistenz. Durch den hohen Fettgehalt steht der Frischkäse der Sahne bezüglich des Geschmacks im Nichts nach. Leider auch nicht, was die Kalorien angeht. Unsere gesunde Alternative lautet daher Frischkäse Light oder ganz konkret der Frischkäse von Exquisa Fitline. Mit unserer Alternative sparst du einige Kalorien. Während 200 Gramm normaler Frischkäse ungefähr 488 Kalorien enthält, ganze 46 g Fett und nur 12 g Eiweiß, sind es beim Frischkäse Light nur 120 Kalorien, 0,4g Fett und satte 20g Eiweiß. Was den Geschmack angeht, wirst du keinen Unterschied merken.

Unser Tipp: Brate in einer Pfanne das Gemüse deiner Wahl an und gib dazu 200 Gramm Frischkäse Light hinzu. Wenn du auf sahnige Soßen stehst, wirst du es lieben. Und die Nährwerte sind, wie wir gesehen haben, einfach unschlagbar!

8. Süßigkeiten (Kinder Country) vs. Perfect Protein (Kids Country Bar)

Selbst die diszipliniertesten Sportler haben mal Heißhunger auf etwas Süßes. Was kein Wunder ist, wenn man sehr streng auf seine Ernährung achtet und sich Süßigkeiten verbietet. Verbote sind nicht hilfreich. Wenn wir uns die Nährwerte eines Kinder Country Riegels anschauen, wissen wir aber, warum es besser ist, darauf zu verzichten. Ein Riegel (21g) enthält 132 Kalorien, welche überwiegend aus Kohlenhydraten (13g) bestehen und kaum Eiweiß haben. Mit unserer gesunden Alternative können nun auch die Hardcore-Sportler unter euch aufatmen. Die Perfect Proteine von BODY IP sind ein ausgezeichneter Süßigkeitenersatz und die optimale Lösung bei Heißhungerattacken auf etwas Süßes. Eine Portion von 30g mit 250 ml fettarmer Milch reichen aus, um deinen Heißhunger zu stillen. Des Weiteren sprechen beim Perfect Protein auch die Nährwerte für sich. Mit einer Portion kommt ihr auf gerade mal 145 Kalorien und auf 26,7g Eiweiß. Die Kohlenhydrate liegen gerade mal bei 1,3g. Unser Tipp: Wenn du noch ein paar Kalorien einsparen möchtest, kannst du statt der fettarmen Milch auch auf ungesüßte Mandelmilch oder Wasser zurückgreifen. Das Perfect Protein schmeckt selbst in Wasser superlecker und behält seine cremige Konsistenz.



Fazit: Es gibt gesunde Alternativen, ohne auf den Genuss verzichten zu müssen

Wir haben dir hier acht gesunde Alternativen gezeigt, mit denen du dich gesünder ernähren kannst, ohne auf den Genuss zu verzichten. Es geht nicht darum, dass du dich nur noch von diesen Lebensmitteln ernährst. Wenn wir uns die Kalorien von den acht alternativen Lebensmitteln anschauen, siehst du, dass du schon allein damit knapp 1500 Kalorien gespart hast. Des Weiteren hast du mit unseren gesunden Alternativen knapp 150g Eiweiß statt der 85g, welches du mit den herkömmlichen Lebensmitteln erreichst. Bei den Kohlenhydraten sparst du 171g und beim Fett 118g. Unsere Top 8 Lebensmittel sind sehr gute Alternativen, mit denen du einen optimalen Ernährungsplan aufstellen kannst, wenn du sie mit weiteren gesunden Lebensmitteln kombinierst. Eine gesunde Ernährung bedeutet eben nicht, dass du auf den Genuss verzichten musst.



LECKERE REZEPTE

Rezept für Protein Focaccia

Würziges aromatisches Focaccia

Selbstgemachtes italienisches Focaccia? Oft verzichtet man auf diese leckere Brotvariante...

Brot mit Leinsamen Rezept

Proteinreiches Brot mit Leinsamen

Proteinreiches Brot lässt sich ganz einfach zuhause backen. Mit...

Rezept für Sueße Proteinmuffins

Verführerische süße Protein Muffins

Unsere Rezeptempfehlung für verführerische süße proteinreiche Muffins. Perfekt für Unterwegs,...

Sellerieschnitzel mit Suesskartoffeln

Sellerieschnitzel mit Süßkartoffel-Pommes

Du hast Hunger auf die orientalische Küche? Kein Problem mit...

0,78€
456,78€
123.456,78€